Jetzt bewerben Registrierung Einloggen Job finden

Ihre Bewerbungsdaten

Es handelt sich nicht um eine gültige E-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie ihren Profil-Link.

Mit Klick auf „Jetzt bewerben“ werden Ihre Daten an das aufgeführte Unternehmen übermittelt. Sie akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.

Sie haben schon einen Account und wollen Ihre vorhandenen Daten für die Bewerbung nutzen? Hier geht’s zum Login
Egal, ob Sie eine Stelle für den Berufseinstieg suchen oder bereits Berufserfahrung mitbringen:
Bei uns werden Sie fündig!

Informationen zur Stelle

Stelle:
Ausbildung als IT-Systemelektroniker / in ab September 2021 (w/m/d)
Unternehmen:
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR
Anforderungen:
Was bringst du mit? - Bis zum Ausbildungsstart hast du mindestens deine erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) in der Tasche. - In den Fächern Mathe und Naturwissenschaften (bzw. Physik oder Informatik) hast du mindestens mit gut und in Deutsch und Englisch mit mindestens befriedigend auf dem letzten Schulzeugnis abgeschnitten. - Du verfügst über gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) als Grundlage für eine erfolgreiche Bearbeitung der Ausbildungsinhalte. - Computer, Netzwerke und Teamwork sind total dein Ding. - Konzentriertes und genaues Arbeiten bringt dir Spaß. - Du besitzt ein Grundverständnis für kaufmännische Prozesse.
Aufgaben:
Was sind deine Aufgaben? Als angehende/r IT-Systemelektroniker/in wirst du Expertin/Experte für elektrotechnische Anlagen und versorgst dabei z.B. unsere PCs und Drucker mit der nötigen Energie. Weitere Aufgaben: - Du analysierst, planst und unterstützt bei der Umsetzung von Themen wie z.B. Internet- /Videotelefonie, Telefon- und Computernetzwerken. - Du hilfst unseren Kollegen/innen als Ansprechpartner/in z. B. beim Einrichten von Laptops, bei der Anwendung von neuer Software und bei der Lösung von technischen Problemen. - Du unterstützt bei der Verlegung von Netzwerkleitungen in unseren Büroräumen und bei der Installation von Betriebssystemen. - Du lernst Störungsmeldungen zu verstehen und auftretende Fehler zu beheben, wie z. B. defekte Festplatten austauschen.