Jetzt bewerben Registrierung Einloggen Job finden

Ihre Bewerbungsdaten

Es handelt sich nicht um eine gültige E-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie ihren Profil-Link.

Mit Klick auf „Jetzt bewerben“ werden Ihre Daten an das aufgeführte Unternehmen übermittelt. Sie akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.

Sie haben schon einen Account und wollen Ihre vorhandenen Daten für die Bewerbung nutzen? Hier geht’s zum Login
Egal, ob Sie eine Stelle für den Berufseinstieg suchen oder bereits Berufserfahrung mitbringen:
Bei uns werden Sie fündig!

Informationen zur Stelle

Stelle:
(Pflicht)-Praktikum in unserer Eisenbahnleitstelle
Unternehmen:
ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH
Anforderungen:
mindestens drei abgeschlossene Semester in einem Studiengang mit Bezug zu verkehrlichen Themen (zum Beispiel Verkehrswesen, Verkehrsingenieur, BWL/Ingenieur mit Schwerpunkt Verkehr, Planung und Betrieb im Verkehrswesen) Begeisterung für Themen des SPNV / der Eisenbahn Bereitschaft zur Durchführung des Praktikums für mindestens fünf Monate Immatrikulation während des gesamten Zeitraums des Praktikums Nachweis zur Durchführungspflicht eines Praktikumssemesters hohes Engagement, ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent, hohe Verlässlichkeit und starkes Verantwortungsbewusstsein schnelle, effiziente Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit sehr gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen (zum Beispiel MS Office) Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten (24 Stunden-Betrieb; inklusive Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit)
Aufgaben:
Im Praktikum lernen Sie sämtliche Aufgaben und Prozesse einer modernen Leitstelle in einem jungen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) kennen: Entwickeln und Umsetzen von Maßnahmen zum schnellstmöglichen und wirtschaftlichen Wiederherstellen des Regelbetriebs sowie zur Information aller Beteiligten Dokumentation aller Ereignisse im Lagebricht der ODEG Sicherstellung und Kontrolle der Aktualität aller Arbeitsmaterialien und Unterlagen die zur Dienstausübung benötigt werden - als Fahrzeugdisponent: Disposition aller ODEG-Fahrzeuge im laufenden Betrieb planmäßige Arbeiten (Fristen) mit der ODIG abstimmen und Fahrzeuge zuführen gemeldete Mängel erfassen, dokumentieren, weiterleiten ggf. geeignete Ersatzfahrzeuge für durchzuführende Fahrten bereitstellen Bestellen und Verteilen von Fahrplänen im operativen Betrieb tägliche Umlaufplanung unter Beachtung aller Besonderheiten Sicherstellen der Fahrzeugreinigung Verantwortung des Fahrzeugwiedereinsatzes nach Werkstattzuführung - als Personaldisponent: Disposition aller Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter im operativen Regel- und Störungsbetrieb der ODEG Dienstregelung aller Fahrpersonale und Disponenten außerhalb der Tätigkeitszeiten des Dienstreglers zeitnahe Dokumentation von Abweichungen (z. B. Krankmeldung, Schicht- abweichung) im PPD System Bearbeitung von Dienstantrittsmeldungen und Ergreifung von Maßnahmen bei Abweichungen